Newtons Gesetze

1. Gesetz: Trägheitsprinzip - Jeder Körper ist träge. Er beharrt in seinem Zustand der Ruhe oder der gleichförmig geradlinigen Bewegung, wenn er nicht durch einwirkende Kräfte gezwungen wird, seinen Zustand zu ändern.

2. Gesetz: F = ma

3. Gesetz: Die Kräfte zweier Körper aufeinander sind stets gleich und von entgegengesetzter Richtung.