Literaturhinweise

Inhalt:

Fachdidaktische Bücher

Hopf, Schecker, Wiesner: Physikdidaktik kompakt. Aulis im Stark-Verlag, 2011

Eine Didaktik, die viele relevanten Themen kurz aufgreift und Literaturhinweise zur Vertiefung bietet. Anstelle von Handlungsweisungen ("mache dies, mache das"), stehen (lern-)pychologische Betrachtung des Physikunterrichts, die Lehrenden als Entscheidungshilfen bei der Unterrichtsplanung dienen. Inhaltsverzeichnis
Titelbild Physikdidaktik kompakt
Bleichroth: Physikdidaktik. Aulis-Verlag

Etwas angestaubter Klassiker.
bleichroth
Mikelskis und andere: Physik-Didaktik / Physik-Methodik. Cornelson Scriptor

In beiden Büchern werden neue Ideen und Wege aufgezeigt. Leider sehr exemplarisch.
bleichroth
bleichroth
Müller, Wodziniski, Hopf (Hrsg.): Schülervorstellungen in der Physik. Aulis, 2007

Erneut abgedruckte Artikel aus den Zeitschriften PdN und NiU aus der Hochzeit der Analyse von Schüler(-fehl-)vorstellungen in den 1980er und 1990er Jahren. Lesenswert!
Inhaltsverzeichnis
bleichroth
Merzyn: Naturwissenschaften, Technik, Mathematik - immer unbliebter? Schneider-Verlag Hohengehren, 2008

Die Antwort auf die Frage ist schnell gegeben: Nein, gerade Physik und Chemie waren immer schon vergleichsweise unbeleibt. Der Autor analysiert unter Zitation zahlreicher Forschungsprojekte den Ist-Zustand und schlägt Leitlinien vor, wie Physikunterricht attraktiver gestaltet werden kann. Das Buch eignet sich sowohl für Einsteiger wie Fortgeschrittene, da es wichtige Infos über die Einstellung und Denkweise von Schülern liefert und so für eine nötige "Erdung" von uns Fachphysikern sorgen kann.
bleichroth
Muckenfuss: Lernen im sinnstiftenden Kontext. Cornelsen-Scriptor 1995

Sehr lesenwertes Buch mit guten Ausführungen z.B. auch zur Frage der Rolle von Experimenten. Leider sehr umfangreich und nicht leicht zugänglich.
bleichroth
Willer: Didaktik der Physikunterrichts. Harry-Deutsch, 2003

Die Eigenbeschreibung passt gut: Das Lehrbuch bietet einen Überblick über verstreut veröffentlichte Ergebnisse fachdidaktischer Forschung. → für das vertiefte Interesse gut geeignet.
bleichroth

Zeitschriften

Naturwissenschaften im Unterricht Physik (NiU Ph, auch UP), Friedrich-Verlag (gehört zu Klett)
Themenbereiche eher aus der Sekundarstufe I, Hintergrundinformationen mit praktischen Beispielen und Arbeitsblättern
www.friedrich-verlag.de/go/Sekundarstufe/Naturwissenschaften/Physik
In Münster hier zu finden:
Zentralbibliothek ab 38.1990 (= Heft 1 in neuer Zählung): ZC 4455, Neueste Hefte : Aktuelle Zeitschriften im Haupt-Lesesaal : PHY 0967, Zentralbibliothek  18.1970 - 24.1976 : ZD 6535, 25.1977 - 27.1979 : ZD 6536, 28.1980 - 37.1989 : ZC 4807, Bibliothek des ZfsL Münster: einzelne Hefte
NiU Ph
Praxis der Naturwissenschaften - Physik der Schule (PdN-PhiS), Aulis-Verlag (gehört zum Stark-Verlag)

stärkere Ausrichtung auf Sek. II, Projekte und Diff'kurse, leider recht häufig Artikel und Autoren mit wenig direktem Bezug zum Schulunterricht
http://www.aulis.de/newspaper_view/praxis-der-naturwissenschaften-physik-in-der-schule.html
In Münster hier zu finden:
Zentralbibliothek ab 29.1980: ZC 2769, Bibl. Erziehungswiss. 22.1973 - 28.1979: Z 1022, Bibliothek des ZfsL Münster: fast vollständig
Titelbild PdN 2010/8
MNU-Zeitschrift, Verbandszeitschrift des Deutschen Vereins zu Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts.

Themen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie und Biologie. Häufig Artikel zu fachlichen Fragen und grundsätzlichen fachdidaktischen Erwägungen.
http://www.mnu.de/index.php?Itemid=93
MNU-Zeitschrift

Recherchemöglichkeiten

PhysDat: Datenbank der Physikdidaktik der Uni Wuppertal u.a. für die PdN-PhiS und NiU-Ph:
http://www.schulpool.uni-wuppertal.de/sd-pd/db_suche.php
(Datenbank auf Physdat einstellen)
Fachportal Pädagogik:
http://www.fachportal-paedagogik.de

Online-Zeitschriften

Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), Online-Zeitung, IPN Kiel.

Themen aus allen Bereichen der Naturwissenschaften, selten Unterrichtsarrangements, häufig Artikel zu übergeordneten Themen wie Methodenwahl und Evaluation
Von 1995 bis 2013 vom IPN Kiel betreut und kostenlos zur Verfügung gestellt: http://archiv.ipn.uni-kiel.de/zfdn
Seit 2014 vom Springer-Verlag betreut und kostenpflichtig: http://link.springer.com/journal/40573
Screenshop HP ZfdN
Physik und Didaktik in Schule und Hochschule (PhyDid A), Online-Zeitung, FU Berlin
http://www.phydid.de/
Screenshot PhyDid A 2011

Bücher Online

Wege in der Physikdidaktik - Bände 1 bis 5 (1989-2002)
http://www.solstice.de/veroeffentlichungen/buchreihe-wege-in-der-physikdidaktik/band-1/

Hilfen zur Unterrichtsvorbereitung

Unterricht Physik
Aulis-Verag, geplant: 24 Bände
Unterrichtsreihen und Material für die Inhalte der Sekundarstufe 1. Die Bände werden von verschiedenen Autoren verfasst und sind dementsprechend qualitativ sehr unterschiedlich.
Zu empfehlen insbesondere: Optik I, Energie, Mechanik II, Material CD zu Mechanik I
Band Unterricht Physik
Materialienhandbuch Physik
Aulis-Verlag, 9 Bände
Sammlung anspruchvoller Aufgaben für den Unterricht in der Sekundarstufe II. Die Aufaben sind nicht immer direkt einsatzbar, liefern aber gutes Material und gute Ideen für eigene Aufgabenstellungen. Leider nicht ganz billig.
Materialienhandbuch Physik
Unterrichtsmaterialien Physik
Stark-Verlag, Abo mit Belieferung alle 2 Monate, Material im Format A5

Im Wesentlichen Aufgaben zu verschiedenen Themenbereichen und einige fachliche Überblicksartikel. Qualität stark schwankend, hoher Anteil an Aufgaben zur klassischen Mechanik
Ordner Starkverlag
Raabits Physik Sek I/II und Raabits Physik Sek I
Raabe-Verlag (gehört zu Klett), Abo mit regelmäßiger Belieferung, Material im A4-Format.

Kurze Unterrichtseinheiten samt Material zu gängigen Themen
(exemplarischer Einblick hier)
Raabtis Physik Ordneransicht
Bovet-Huwendiek: Leitfaden Schulpraxis. Cornselsen-Scriptor

Der Leitfaden Schulpraxis ist ein Standardwerk der Lehrerausbildung. In der gebotenen Kürze wird ein Überblick über alle relevanten Themen gegeben.

Dieses Buch findet in vielen Seminaren Verwendung.
Leitfaden Schulpraxis
Herbert Gudjons: Frontalunterricht neu entdeckt. Verlag Julius Klinkhardt
Gruppenarbeiten sind unverzichtbar - nur leider wollen die Schüler nicht immer so, wie der Lehrer! Gudjons erklärt verständlich wie Schüler nachhaltig lernen und wie offene Unterrichtsphasen erfolgreich arrangiert werden - eingebunden in "Frontalunterricht" mit seinen speziellen Funktionen. Sehr praxisnah.

In diesem Band erläutert Gudjons ausführlich, wie entdeckendes Lernen aublaufen kann - und wie nicht nicht. Zwar nicht speziell für Physiker geschrieben, eignet sich sein Konzept des entdeckenlassenden Lernens häuft zur Unterrichtsgestaltung.
→ Kaufempfehlung
FNE
Jochen und Monika Grell: Unterrichtsrezepte. Beltz-Verlag

Das Ehepaar Grell scheint im Referndariat nicht nur gute Erfahrungen gemacht zu haben. Sie kritisieren überspitzt eine Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit und zeigen in großer Inhaltsdichte "Rezepte" für den täglichen Unterrichtseinsatz. (Wobei sie unter Rezepten keine einfachen Wenn-Dann-Anweisungen verstehen)
Grell-Grell sind Befürworter informierender Unterrichtseinstiege. Das Buch umfasst 330 eng beschriebene Seiten.
GrellGrell
Karl-Friedrich Hillesheim, Bernd Weber (Hg.): Perspektiven der Lehrerbildung. LIT-Verlag (2. Auflage)

Zum Auftrag der Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung. Festschrift für Reinhard Zörner
Inhaltsverzeichnis

Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung Bd. 29, 458 S., 29.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-10695-7,
Anlässlich der Verabschiedung ihres Seminarleiters beleuchten Ausbilderinnen und Ausbilder des Seminars für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen in Münster Probleme der Lehrer(aus)bildung aus verschiedenen Perspektiven, die für Ausbildung und Schulpraxis von Interesse sind.
Perspektiven der Lehrerausbildung