ein neuer Physikraum / Fachraum Physik ...

Tags: neuer Physikraum, Fachraum Physik, Hörsaal, interaktive Tafel, Smart-Board

Online-Ergänzung zu:

Test

 

Ohne Pult aber wieder mit Kreidetafel – Aspekte zur Umgestaltung eines Physikraums
Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule (PdN-PhiS), Aulis-Verlag, Heft 1/2013 (Jg. 62), S. 44-48.

(Korrekturabzug.pdf)

 

Annette-Gymnasium Münster (NRW), geplant und eingrichtet 2011

Blick in den neuen Physikraum (2011)

 

 

Grundriss

Tafel-Wand

als pdf: R211_2011_pdf.pdf

Anschlussplan interaktive Tafel

Bildübertragung von der Dokumentenkamera: a) Das Live-Bild wird per USB an den Rechner übertragen und kann dort in einer Software aufgerufen und kommentiert werden. b) Das Bild der Dokumentenkamera wird anstelle des Computerbildschirm-Bildes an das Board übertragen. Eine Kommentierung des Bildes ist nicht möglich, dafür ist die Auflösung besser.
Anschlussplan_Interaktive_Tafel_Dokumentenkamera.pdf

Auswahl an Board-Software, die sich als Testversion am heimischen PC ausprobieren lässt:

Fragen und Antworten

weitere Fotos

Blick in den neuen Physikraum (2011)

 

Die LED-Tafelbeleuchtung reicht für die schmale Tafel aus. Ohne die zusätzliche Leuchte befände sich ein hochgeschobenes Tafelelement im Schattenbereich der eingelassenen Deckenlampen. Der Lautsprecher (Modell IC Audio WA-MY active 165) verfügt über eine Auto-On/Off-Funktion, sodass sich das Gerät bei anliegendem Signal an und ohne Signal nach einer gewissen Zeit wieder abschaltet.

 

Der Schalter- und Netzteiltisch (SNT): Der Trafo in der Schublade ist so dimensioniert, dass 15 Lichtboxen mit 12-V-20W-Halogenlampen problemlos betrieben werden können.

 

Der Einbau von Ausziehböden sorgt für eine gute Raumausnutzung bei gleichzeitiger guter Zugänglichkeit. Metallschienen, Lineale oder lange Stativstangen finden ihren Platz in mit geringem Abstand übereinander angebrachten Böden. Auf zwei Meter Schrankhöhe passen bis zu zwei feste Böden (ganz oben) und sieben ausziehbare Exemplare.

 

Der linke Schiebetürenschrank ist 1,50 m breit, der rechte 2,40 m.